Navigation ein/aus

Auftakt "Unser ZfsL 2020"

Unter dem Titel "Unser ZfsL 2020" hat eine Gruppe bestehend aus den Seminarleitungen und jeweils einer Kernseminarleitung aus jedem Seminar auf Einladung des ZfsL-Leiters versucht, erste Perspektiven für die Weiterentwicklung unseres ZfsL zu erarbeiten. Es sollten Strategien aufzeigt werden, die geeignet sind, unser ZfsL im Dienste der Seminarentwicklung weiterzuentwickeln, um Synergien zu entdecken, Kooperationen zu finden und mehr Kommunikation zu ermöglichen.

Die dabei leitende Fragestellung lautete: Wie muss unser ZfsL aufgestellt sein, damit die seminarinternen Entwicklungsprozesse nachhaltig gestärkt und fortgesetzt werden können?

Der Tag wurde von der Gruppe sehr intensiv genutzt, um längst überfällige Informationen aus den Seminaren in andere Seminare zu tragen. Die Seminarvertreter und Seminarvertreterinnen haben sich dabei über bestehende Konzepte, Arbeitsschwerpunkte, Traditionen, Stärken, aber auch über identifizierte Problemlagen informiert und intensiv ausgetauscht.

Die so versammelten Übersichten wurden genutzt, um gemeinsame Felder/Schnittmengen/Entwicklungsaufgaben auszuweisen und eine erste inhaltsbezogene Projektplattform zu umreißen. 

Soweit zu unserem ersten Schritt in einem gemeinsam verantworteten und neu ausgerichteten Prozess, an dessen Ende unser ZfsL als ein Lernort von vier lehramtsbezogener Seminaren verstanden werden wird, der nicht nur organisatorische, sondern auch inhaltliche Kooperationen ermöglicht, fördert, aufdeckt und dazu auffordert

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2018 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Gelsenkirchen