Navigation ein/aus

Aktuelles zum Eignungspraktikum

Das Gesetz zur Änderung des Lehrerausbildungsgesetzes (LABG) ist am 07.05.2016 in Kraft getreten.



Folgende Neuregelungen werden damit verbindlich:



Mit Auslaufen des Schuljahres 2015/16 wird das bisherige Eignungspraktikum aufgehoben. Die Pflicht zum Nachweis eines gesonderten Eignungspraktikums beim Zugang zum Vorbereitungsdienst entfällt (LABG 2016 § 20 Absatz 11).



Die Hochschulen führen für Lehramtsstudierende, die ihr Bachelorstudium ab dem Wintersemester 2016/17 beginnen, ein Eignungs- und Orientierungspraktikum ein.



Umfangreiche Informationen rund um den Lehrerberuf bietet auch die deutschsprachige Version von Career Councelling for Teachers (CCT-Germany). Dort gibt es auch die Möglichkeit, an einem Selbsteinschätzungstest im Internet teilzunehmen: nrw.cct-germany.de.

Ebenfalls empfehlenswert ist das Selbsterkundungs-Programm des Münchener Zentrums für Lehrerbildung zur persönlichen Eignungsreflexion für den Lehrerberuf mit Filmen, Fragen und Feedback: www.self.mzl.lmu.de

Fragen zum Eignungspraktikum können Sie in dem vom Schulministerium eingerichteten Forum stellen: https://www.schulministerium.nrw.de/jforum/forums/list.page

Die Beauftragten für das Eignungspraktikum am ZfsL Gelsenkirchen können Sie unter folgenden E-Mail-Adressen erreichen:

elise-gelsenkirchen1@schule.nrw.de

elise-gelsenkirchen2@schule.nrw.de

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Gelsenkirchen