Navigation ein/aus

Exkursion des FS Erdkunde nach Hamburg

Hier den Langtext eingeben!

Die bewährte Tradition des Fachseminars Erdkunde fortsetzend, unternahm der Referendar-Jahrgang 05/14 zum Abschluss der Ausbildung vom 19. bis 21. 10. 2015 eine 2-tägige Exkursion, bei der diesmal die Stadt Hamburg als Ziel angesteuert wurde.

Wie auch die Exkursionsziele vergangener Jahrgänge (u. a. Bremerhaven, Dresden, Lausitzer Braunkohlerevier) bot natürlich gerade die Hansestadt Hamburg eine Vielzahl hochinteressanter und aktueller geographischer Studien- und Anschauungsobjekte, frei nach dem fachlichen Motto:

„des Geographen Anfang und Ende bleibt das Gelände“.

Die 11 Exkursionsteilnehmer um Fachleiter Michael Siechau erhielten am 1. Exkursionstag bei einem Besuch der „Hamburger Stadtreinigung“ einen tiefen Einblick in die Entsorgungsproblematik einer Millionenmetropole und konnten sich „vor Ort“ davon überzeugen, welche vielfältigen logistischen und technischen Herausforderungen von dem Unternehmen zu bewältigen sind.

FS EK 0514

Ebenso spannend für die Teilnehmer war die Thematik des 2. Exkursionstages, bei der es um die Entwicklung des Mammutprojektes der „Hafen-City“ Hamburg ging. Nach einer informativen Power-Point-Präsentation im Informationszentrum der Hafen-City konnten bei einem geführten ca. 2-stündigen Rundgang durch das Areal nachhaltige Eindrücke über Erscheinungsformen und Dimensionen dieses gigantischen städtebaulichen Projektes gewonnen werden.

Auf großes Interesse stießen hierbei insbesondere auch die brandaktuellen Informationen über die räumlichen und baulichen Planungen in der Hafen-City im Hinblick auf die anstehende Bewerbung Hamburgs für die Olympischen Sommerspiele 2024.

Auch der sozialintegrative Bereich kam bei der Fachseminarexkursion in Hamburg nicht zu kurz, denn bei den gemeinsamen abendlichen Zusammenkünften wurden in gemütlicher Runde bei Speis und Trank die vielfältigen Eindrücke und Erlebnisse des Tages noch einmal lebhaft diskutiert.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Gelsenkirchen