Navigation ein/aus

Vereidigung des neuen Ausbildungsjahrgangs

Auf Einladung des Oberbürgermeisters der Stadt Gelsenkrichen, Herrn Frank Baranowski, fand auch die diesjährige Vereidiung der neuen Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im Hans-Sachs-Haus der Stadt Gelsenkirchen statt. Im Rahmen einer feierlichen Urkundenübergabe, richtete Frau Bürgermeisterin Rudowitz Grüße des Oberbürgermeisters aus und warb in ihrer Ansprache für das Engagement der zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer in ihrer Stadt. Im Anschluss wurden die neuen Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter vereidigt. Ihnen wurden ihre Urkunden und ihre Ausbilkdungsportfolios überrreicht.

Bevor die offizielle Vereidigungsveranstaltung begann, hatten die zukünftigen Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter die Gelegenheit, im Rahmen einer Stadtrundfahrt die Stadt Gelsenkirchen, ihre neuen Schulstandorte und viele interessante Orte des städtischen Lebens und der Geschichte der Stadt Gelsenkrichen kennenzulernen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die großzügige Unterstützung bei der Stadt Gelsenkirchen bedanken, die dazu beigtragen hat, dass dieser erste "Diensttag" der neuen Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter in einem sehr würdigen und unvergesslichen Rahmen stattfinden konnte.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Gelsenkirchen