Navigation ein/aus

Handreichung "Privat trifft Dienst" - Facebook und Co. im schulischen Raum

Facebook-"Freundschaften" zwischen Lehrern und Schülern sind heutzutage keine Seltenheit. Daraus können für die Lehrkräfte zahlreiche Risiken und Gefahren entstehen. Diese Handreichungdes Dezernats Lehrerausbildung der Bezirksregierung Münster gibt Informationen und Empfehlungen für Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter zu den Risiken und Grenzen der Nutzung sozialer Netzwerke im schulischen Raum:

Handreichung "Privat trifft Dienst" - Facebook und Co. im schulischen Raum

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Gelsenkirchen